2017 – Der Natur auf der Spur

Unsere Drauwelt ACWAVIVA ist seit Wochen  Ziel von Projektvormittagen.

Die SchülerInnen der 3. Klassen der NMS 2 Spittal/Drau sorgten für Müllsammlung und Frühlingsputz, damit der Unterricht im Freien wieder stattfinden kann.

Beim Säubern entdeckte man die ersten Frühlingsblüher sowie tierische Bewohner, die sich auf „das neue Jahr vorbereiteten“.

Auf vielfältige Art und Weise wurde die Freiluftklasse von den Schülerinnen und Schülern der NMS2 Spittal/Drau in diesem Sommersemester 2017 erkundet:

beobachten,…sammeln,…mikroskopieren,…bestimmen,…herbarisieren,…malen und zeichnen,…. basteln,….

…die Natur ist einfach faszinierend…

Kleinstlebewesen unter dem Mikroskop – abenteuerlich

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Alle genießen die schöne Draubucht in unserer Freiluftklasse  – der Drauwelt ACWAVIVA

Advertisements

Schuljahr 2016/17

acwaviva_16_01a971

Die NMS2 Spittal wird auch weiterhin stark vom ökologischen Gedanken geprägt. In unserer „Drauwelt ACWAVIVA“ (bei St.Peter/Amlach) findet Unterricht im Freien statt. An Lernen in und mit der Natur, Bewegung, Spiel und Spaß haben die SchülerInnen viel Freude.

06

Die 1b Klasse verbringt den ersten Projektvormittag in der Freiluftklasse.

acwaviva_16_02a971
Der Blick für die Schönheiten der Natur wird geschult durch Steine und Blattformen erkennen und Rubbelbilder erstellen. Für das Auffinden von Objekten, die nicht in den Auwald gehören, sind Adleraugen gefragt.

05

Mit Naturmaterialien wird eine gemeinsame Landartschrift gestaltet…

acwaviva_16_04a871

… auch Bewegung kommt nicht zu kurz.

acwaviva_16_03a871

Schuljahr 2015/16

Lernen in und mit der Natur ist Teil des ökologischen Gedankens in unserer Schule, der NMS 2 Spittal/Drau.

acwaviva_16_01_971

Die 4 a Klasse eröffnete die Aktionen in unserer Freiluftklasse. Im September 2015 wird neben Reinigungsaktionen die Pflanzenwelt erkundet. Mit Ipads und deren Programmen werden die Pflanzen und Tiere auch digital erfasst.

acwaviva_16_02

Schüler lernen von Schülern

Ein gemeinsames Ipadprojekt mit der VS-West Spittal und der NMS2 bringt viel Interessantes und neue Erfahrungen.

acwaviva_16_03_967

Neue Besen kehren gut!

Der Frühlingsputz mit neuen Geräten – gesponsert vom Lagerhaus Pusarnitz – war lustig und schnell erledigt. So bleibt noch Zeit für mathematische und biologische Aufgaben sowie Relaxen in der Bucht.

acwaviva_16_04_930

Im April verbringt die Tabletklasse 3a ihren ersten Projektvormittag in der Drauwelt ACWAVIVA.  Alle sind begeistert von diesem Naturjuwel und überrascht, wie viel es zu entdecken gibt. Die verschiedensten Bodenarten werden genau unter die Lupe genommen.

***  Pause unter freiem Himmel – herrlich! ***

 

Auf die Suche nach Insekten begeben sich die Schülerinnen und Schüler der 2a.

acwaviva_16_04

Dimg_4679ie Sensation des Tages:

Fund einer „riesigen“Schmetterlingsraupe. Mittels den digitalen Geräten konnte auch diese Geheimnis gelüftet werden – ein Weidenbohrer. Das ist ein Nachtfalter, der die Eier mit Vorliebe in Rindenritzen von Weiden legt. Die Raupen leben in der Rinde der Bäume.

 

 

Schulschluss naht!

Wo ist der Abschluss schöner als in der Drauwelt ACWAVIVA?

img_4811

img_4799

Die 4. Klassen genossen den künstlerischen Vormittag mit Herrn Spitzer, unserem Hobbymaler und treuen Mitarbeiter in der Freiluftklasse – diesmal Acrylmalerei in der Natur.

 

acwaviva_16_06_930

acwaviva_16_07_930 acwaviva_1824_1200

Spiel und Spaß in der Bucht – einfach Relaxen!

…… Schöne und erholsame Ferien…….